Renovierung und Umbau von Büros

Eine angenehme Atmosphäre im Büro ist wichtig, damit sich die Kollegen wohlfühlen und effektiv arbeiten können.

Die Räumlichkeiten sollten hochwertig eingerichtet sein, einladendes Interieur beinhalten und gleichzeitig funktional sein. In diesem Beitrag findest Du Informationen, wie Du bei Deiner Büro Renovierung vorgehen kannst und was zu beachten ist.

Maßzuschnitte für Kantenschutz aus Riffelblech


Was ist bei der Raumaufteilung zu beachten?

Bei der ersten Planung oder dem Umbau eines Büros ist es wichtig, über die Raumaufteilung nachzudenken. Durch die richtige Einteilung der Räume, kann man die Arbeitsprozesse beschleunigen, indem häufige Arbeitswege verkürzt werden. Somit verlaufen Routineaufgaben flüssiger und steigern die Effizienz der Unternehmen.

Tipp:

Anderes als bei einer Renovierung ist der Anlass für eine Sanierung immer ein ernsthafter Mangel. Eine Sanierung führst Du durch, wenn Du einen Schaden an der Immobilie beheben möchtest.

Was unterstützt die Gesundheit am Arbeitsplatz?

Gerade in Büros ist es wichtig, eine entspannte Atmosphäre zu erzeugen. Helle, lichtdurchflutete Räume helfen, die Stimmung zu verbessern. Durch große Fenster und eine offene Raumgestaltung wird wenig künstliches Licht benötigt, wodurch Energie eingespart werden kann.

Wenn ein Einbau von Fenstern nicht möglich ist, bieten Tageslichtlampen eine Alternative. Sie geben das Sonnenlicht wieder und strapazieren die Augen der Mitarbeiter weniger. Büroräume wirken freundlicher und wärmer.

Zusätzlich gesundheitsfördernd wirken Pflanzen, die optisch beruhigend sind und Schadstoffe aus der Luft filtern. Frischer Sauerstoff entsteht, was wacher macht und schnelleres Denken unterstützt.

Tipp:
Bei Zuschnittprofi.de findest Du Dein konfigurierbares Wandregal aus Stahl um Dein Büro einmalig zu machen.


Unterschiede zwischen tragender und nicht tragender Wand

Bei der Renovierung und Optimierung von Büros, ist es teilweise erforderlich, Wände einzureißen. Dies ist wichtig, um Arbeitsabläufe durch geeignete Raumaufteilung zu vereinfachen.

Hierzu solltest Du dich von Anfang an informieren, welche Wände tragend und welche nichttragend sind. Eine Missachtung der Kategorisierung kann zur Instabilität des Gebäudes führen.

Außenwände sind grundsätzlich tragende Wände und können selten abgerissen und verändert werden. Unbedenklich sind Mauern und Gipswände, deren Dicke weniger als 11,5 cm beträgt.

Diese sind zu dünn, um die Stabilität des Gebäudes maßgeblich zu beeinflussen und somit keine tragenden Wände. Trotzdem könnten sie Wasser- und Stromleitungen beinhalten, was überprüft werden sollte, bevor der Abriss beginnt.

Ab einer Wanddicke von mindestens 17,5 cm handelt es sich meistens um tragende Wände. Bei allen Größen dazwischen könnte es beides sein, Statiker helfen in unklaren Fällen.

Baustelle oder Umzug der Büros

In wenigen Fällen ist es nötig, Büros während einer Renovierung zu verlegen. Mit vorheriger detaillierter Planung können Renovierungsarbeiten schnell und effizient durchgeführt werden, ohne den routinierten Betrieb zu stören.

Anfangs sollte ein realistischer Zeitplan erstellt werden. Dieser garantiert, dass die benötigen Hilfsmittel und die Materialien vorhanden sind, was langfristig deutlich Zeit einspart und unnötige Verzögerungen verhindert.


Wie kann Schmutz bei der Renovierung vermieden werden?

Um Deine Arbeitsräume nicht regelmäßig voller Schmutz, Feinstaub und Arbeitsmüll zu haben, ist es wichtig, ein paar grundsätzliche Regeln zu beachten.

Während der aktiven Arbeitszeiten sollten bestimmte Türen geschlossen werden, um Staub nicht in sämtlichen Räumen zu verteilen. Um Schadstoffe in der Luft maximal zu reduzieren, sollte regelmäßig gelüftet werden.

Wie lange dauert eine Büro-Renovierung?

Die Dauer und die damit zusammenhängenden Kosten hängen vom individuellen Projekt, den gewünschten Änderungen und den Raumgrößen ab. Bei unzureichender vorheriger Planung kommt es zu Verzögerungen und Mehrkosten.

Jedes Projekt sollte von Anfang an sorgfältig geplant, vorbereitet und geprüft werden. Um ähnliche Probleme zu vermeiden, solltest Du sicherstellen, dass Du sämtliche Daten und Pläne des Hauses vorliegen hast.

Magnetisches Memoboard aus Schwarzstahl Noch mehr Know-How? Jetzt für den Newsletter anmelden.