Magnetisches Memoboard aus Schwarzstahl

Mehr als nur eine Magnettafel aus Stahl

Dieses Memoboard ist unser neuer Alleskönner! Neben seinen magnetischen Eigenschaften haften nicht nur wichtige Notizen oder Fotos an ihm, nein, er bietet zusätzlich noch eine Ablage für Handys, Briefe oder kleine Kosmetikfläschchen oder Tuben – direkt an der Eingangstür und griffbereit. 😉

Magnetwand, Ablage, Garderobe und Schlüsselbrett in Einem.
Jetzt ein Stahlblech nach Mass kaufen

Magnetwand, Ablage und Schlüsselboard

Aber das ist noch nicht alles! Wer noch keine elegante Lösung für seine Schlüssel gefunden hat oder einfach kein Platz mehr im kleinen Schlüsselkasten ist, der kann diese mit Magnethaken platzsparend unter der Ablage befestigen. Auch der kleine Schuhanzieher oder Mützen und Schals finden an dieser Minigarderobe einen festen Platz. Ebenso können die Kleinsten schnell an ihre Jacken kommen ohne dass wir extra eine Kindergarderobe montieren müssen.

Nichts mehr aus den Augen verlieren

Egal, ob im Flur, in der Küche oder im Büro. Durch das edle Design dieser Magnettafel fällt der Blick immer wieder auf das Board aus Stahl und erinnert ständig an wichtige Termine oder ans Einkaufen. Natürlich kann man auch kleine Liebesnachrichten oder Memos ins Sichtfeld bringen. Eintrittskarten oder Arztrezepte springen einem quasi auf Augenhöhe ins Gesicht und lassen sich mit den superstarken Neodym-Magneten ganz flexibel befestigen.

Magnetisches-Memoboard-mit-Ablage-und-superstarken-Magneten
Superstarke Mini Magnete

Stahl – rostet das?

Die Antwort: Theoretisch – JA, praktisch – NEIN. Durch seine magnetischen Eigenschaften eignet sich Stahl ideal als Magnetwand. Unbehandelt ist Stahl allerdings nicht rostbeständig. Ihr könnt ihn jedoch ganz einfach mit Klarlack oder Öl behandeln, um das zu beheben. Hauptsache die natürliche Farbgebung bleibt bestehen, die finden wir nämlich einfach genial! Ja, auch die Kratzer … Industrial Style im wahrsten Sinne des Wortes 🙂 Wir verwenden übrigens meistens das Universalöl von Ballistol – das hat sich super bewährt.

Jetzt anschauen: Vorher-Nachher-Video

Unperfekte Oberfläche …

Zugegeben – das gefällt vielleicht nicht jedem, aber wir mögen an Rohstahl ganz besonders seine matte Optik und seine „Unperfektheiten“ an der Oberfläche! Die „Wolken“ auf dem Material (jedenfalls bei Stärken ab 3mm) sind der sogenannte Zunder, welcher durch die hohen Temperaturen bei der Stahl-Herstellung entsteht. Das Kanten des Bleches an der Kantbank hinterlässt zusätzlich individuelle Spuren auf dem Rohstahl. Unsere Stahl-Bleche sind „naturbelassen“, sprich weder geschliffen noch poliert – wahrer Industrial Style. Wem das NICHT gefällt, für den geht es hier zum Edelstahl …

  • Magnetisch
  • Platzsparend
  • Alleskönner

Auch für schmale Flure passgenau zugeschnitten

Wer nicht so viel Platz hat oder die Wände nicht unnötig voll hängen möchte, der kann sich seine Magnettafel mit Ablage bei uns individuell zuschneiden lassen. So kannst Du auch im engsten Flur ein bisschen Ordnung und Übersicht schaffen. Gerade für Leute, die ständige ihre Schlüssel suchen und diese nicht mehr im Kühlschrank neben der Fernbedienung finden möchten, bietet dieses magnetisches Memoboard aus Stahl die perfekte Aufbewahrungsstätte. Aber nicht nur im Flur ist diese Magnetwand nützlich. Ebenso kann man sie auch in der Küche für kleine Gewürzdosen verwenden, die ebenfalls magnetisch sind. Mehr Ordnung geht nun wirklich nicht mehr!

Das Format bestimmt Ihr

Das Tolle an der Sache: Die Maße für euer neues Magnetboard bestimmt Ihr selber. Ihr seid also nicht an das Angebot an handelsüblichen Fertigboards gebunden, sondern bestellt euer Magnetboard genauso groß oder klein, wie es zu Eurer Küche passt! Gebt einfach in unseren Konfigurator Länge & Breite ein, … dann noch, ob ihr eine Kantung und Bohrungen wünscht, und fertig!

Wir schneiden Euer Blech zu, verpacken es sicher und verschicken es direkt zu Euch nach Hause.

Schwarzstahl Zuschnitt jetzt bestellen

… und so entstehen unsere Regale:

Schritt 1: Zuschneiden

Gewalztes Stahlblech wird im ersten Arbeitsschritt, mit einer sogenannten „Tafelschere“ oder auch „Schlagschere“ auf die Wunschlänge und -breite gebracht.

Schritt 2: Entgraten

Im zweiten Arbeitsschritt werden die Kanten unseres Metall-Regals „entgratet„. Das bedeutet, scharfe Kanten, Auffaserungen und unerwünschte Grate werden bei der Nachbehandlung des zugeschnittenen Metalls durch Schleifen entfernt.

Schritt 3: Kanten

Im dritten und letzten der Produktionsschritte wird das zugeschnittene Stahlblech an der sogenannten „Kantbank“ gekantet. Unser Memoboard hat einen 90-Grad-Winkel verpasst bekommen, aber man kann die Metall-Zuschnitte theoretisch in jedem beliebigen Winkel kanten-, bzw. biegen.

Stahl Zuschnitt nach Mass? Hier klicken!

Wir hoffen, dieses Beispiel aus Metall-Zuschnitten hat Euch gefallen. Schaut gerne immer wieder bei uns vorbei. In unserer Rubrik TOLLE IDEEN AUS METALL findet Ihr noch mehr Beispiele von Dingen, welche man aus diesem besonderen Material machen kann.

Euer Zuschnittprofi-Team

Keine Idee mehr verpassen? Jetzt für den Newsletter anmelden.