Magnetisches Gewürzboard

Alle Gewürze immer im Blick & zur Hand

Kennt Ihr dieses Gefühl beim Blick in die chaotische Gewürzschublade? „Wo ist denn nur …, ich hatte doch noch irgendwo Pfeffer – Irgendwann räume ich diese Schublade wirklich mal auf … Aber vorher schreibe ich noch schnell Pfeffer auf die Einkaufsliste.“

Wie soll ich denn hier etwas finden?

Bei mir endet das in der Regel so: „Oh Mist, nun habe ich Pfeffer gekauft, aber da war ja doch noch welcher. Naja – der Trend geht zum Zweit-Pfeffer 🙁

Einfach übersichtlich – Magnetboard

Wäre es nicht schön, zumindest jene Gewürze, welche wir häufig benutzen, immer im Blick und griffbereit zu haben? Mit einem magnetischen Gewürzregal ist das ganz einfach!

Deshalb ist unser heutiges Metall-Projekt: Das magnetische Gewürzboard aus einem Stahlblech-Zuschnitt.

Von der Idee zum Produkt

Das abgebildete Magnetboard ist 1,5 mm stark und hat die Maße: 36×25 cm, wobei das Blech an einer Seite gekantet wurde. Dadurch ist eine 6 cm tiefe Ablagefläche entstanden.

Das Format bestimmt Ihr

Das Tolle an der Sache: Die Maße für euer neues Magnetboard bestimmt Ihr selber. Ihr seid also nicht an das Angebot an handelsüblichen Fertigboards gebunden, sondern bestellt euer Magnetboard genauso groß oder klein, wie es zu Eurer Küche passt! Gebt einfach in unseren Konfigurator Länge & Breite ein, … dann noch, ob ihr eine Kantung und Bohrungen wünscht, und fertig!

Wir schneiden Euer Blech zu, verpacken es sicher und verschicken es direkt zu Euch nach Hause.

Stahlblech Zuschnitt nach Mass? Hier Klicken!

Schritt für Schritt mit Video-Anleitung …

Wie kommen denn eigentlich die Dosen mit den Gewürzen an das Magnetboard? Ganz einfach – mit superkleinen & superstarken Neodym-Magneten. Wir sind inzwischen große Fans von diesen Mini-Magneten, denn damit lassen sich wirklich die tollsten Sachen anstellen. Aber seht selbst – wir haben für Euch ein kurzes „Schritt-für-Schritt-Video“ erstellt.

Superklein, superstark & superpraktisch

Die Haft-Kraft (tolles Wort) dieser kleinen Magnete ist wirklich beeindruckend. Selbst relativ schwere Glas-Behälter wie auf dem Foto halten an der Magnetwand. In diesem Fall haben wir allerdings jeweils 2 Magnete verwendet. Für die anderen, leichteren Gewürzdosen, war jeweils 1 Magnet völlig ausreichend.

Befestigung mit 10×2 mm starken Magneten

Stahl – rostet das?

Die Antwort: Theoretisch – JA, praktisch – NEIN. Durch seine magnetischen Eigenschaften eignet sich Stahl ideal als Magnetwand. Unbehandelt ist Stahl allerdings nicht rostbeständig. Ihr könnt ihn jedoch ganz einfach mit Klarlack oder Öl behandeln, um das zu beheben. Hauptsache die natürliche Farbgebung bleibt bestehen, die finden wir nämlich einfach genial! Ja, auch die Kratzer … Industrial Style im wahrsten Sinne des Wortes 🙂 Wir verwenden übrigens meistens das Universalöl von Ballistol – das hat sich super bewährt.

Stahlblech passend zuschneiden lassen? Hier klicken!

Wir hoffen, dieses Beispiel aus Metall-Zuschnitten hat Euch gefallen. Schaut gerne immer wieder bei uns vorbei. In unserer Rubrik TOLLE IDEEN AUS METALL findet Ihr noch mehr Beispiele von Dingen, welche man aus diesem besonderen Material machen kann.

Euer Zuschnittprofi-Team

Keine Idee mehr verpassen? Jetzt für den Newsletter anmelden.