Stahl verarbeiten. Alles was Du wissen musst.

Bleche und Tafeln aus Stahl in der Bearbeitung und Verarbeitung

Ist Aluminium noch ein echter Weichling, so kann es im täglichen Heimwerker Leben immer mal wieder dazu kommen, dass Du ein Stückchen Stahlblech nach Maß benötigst.

Doch wie sieht es mit Bearbeitung und Verarbeitung von Stahl aus?
Wie kommst Du an Deinen Zuschnitt nach Maß?
Lässt sich so eine Tafel sägen, schneiden und auch bohren?

Stahl schneiden, welche Voraussetzungen müssen für die Bearbeitung und Verarbeitung erfüllt sein?

Im allerersten Schritt kommt es beim Zuschnitt von Stahl auf die Dicke des Metalls an. Deine Grenze ist bei Handbetrieb meist bereits bei einer maximalen Stärke von bis zu 1,5 Millimeter erreicht. Zusätzlich entscheidet auch die anvisierte Qualität der Kanten darüber, welches Verfahren zum Schneiden angewendet werden sollte.

Möchtest Du einen sauberen Zuschnitt und keine Grate, wird wohl eine komplexere Variante zum Einsatz kommen müssen. 

Metallbearbeitung Zuschnitt nach Mass
Metallbearbeitung in der Werkstatt – Zuschnitt nach Mass
Riffelblech nach Maß fertigen lassen? Hier klicken!

Mit diesem Werkzeug geht’s

Bleche oder Tafeln aus Stahl schneiden, kann mit folgenden Verfahren erfolgen:

  • Händische Metallsäge
  • Stichsäge
  • Blechschere
  • Nibbler (Bohrmaschinenaufsatz)
  • professionell schneiden lassen bei Zuschnittprofi.de (das sind WIR 😉 )

Bearbeitung, Verarbeitung und Zuschnitt mittels Handbügelsäge?

Liegt Dir ein Blech in geringer Stärke vor, dann greif zur Handbügelsäge, säge mit wenig Kraftaufwand und schnell hast Du Dein Stück nach Maß abgetrennt. Liegt Dir ein massives Vierkantprofil vor, dann sollte Dein Winkelschleifer mit entsprechender Leistung zum Einsatz kommen.

Bei der Blechschere handelt es sich wahrscheinlich um eines der Werkzeuge, welche am günstigsten und einfachsten sind. Du solltest jedoch wissen, dass sich die Kanten dabei aufbiegen und Du diese vor der Verarbeitung bzw. der weiteren Bearbeitung wie Bohren, erst aufwendig in Form klopfen musst. Mit einer Blechschere werden also keine sauberen und geraden Schnitte möglich sein. Zudem darf das Material, also das Stahlblech, nicht dicker als einen Millimeter sein, um eine Bearbeitung und Verarbeitung mit einer Blechschere, erfolgreich vornehmen zu können. 

Stich- und händische Metallsäge – nicht so toll

Für einen sauberen Zuschnitt nach Maß kannst du mit beiden oben genannten Varianten an die Sache rangehen, insofern diese entsprechend viele Zähne haben. Des Weiteren benötigst Du zwingend eine optimale Befestigungsmöglichkeit des Blechs. Überdies musst Du einen stabilen und sauberen Anschlag haben, und bei der Bearbeitung oder Verarbeitung wird mit geringer Drehzahl vorgegangen. Beachte bitte auch, dass Du gut gefrühstückt und geschlafen hast, und das die Sonne scheint, denn für diese Variante zur Bearbeitung und Verarbeitung nach Maß, werden Deine Nerven ein wenig auf die Geduldsprobe gestellt. Schutzbrille und Micky Mouse (Ohrenschutz) sind Pflicht, da sowohl Metallspäne während der Verarbeitung und Bearbeitung durch die Gegend fliegen können als auch der Geräuschpegel nicht unbeträchtlich ist. 

Gezunderter Stahl
Gezunderter Stahl – schön anzusehen, schwer zu bearbeiten

Der Nibbler als Schneidegerät für Stahl in der Verarbeitung und Bearbeitung nach Maß

Bei einem Nibbler handelt es sich um ein spezielles Schneidegerät für Stahl. Diesen kannst Du als Aufsatz für Deinen Akkuschrauber oder Deine Bohrmaschine verwenden. Damit ist die Bearbeitung und Verarbeitung einer Tafel möglich, die eine Dicke von bis zu maximal 1,8 mm hat. Bei dieser Stärke wäre das Limit dann aber auch schon erreicht. Bedenke weiter, dass Du ordentlich was in den Armen haben solltest, denn der Kraftaufwand ist beim Bearbeiten und Verarbeiten nach Maß nicht zu unterschätzen. Hast Du den Zuschnitt nach Maß erfolgreich abgehandelt, kannst Du eigentlich auf ein sauberes Ergebnis blicken. 

Riffelblech nach Maß fertigen lassen? Hier klicken!

Die Verarbeitung und Bearbeitung durch den Profi

An dieser Stelle würden wir uns gerne noch einmal in den Fokus rücken, denn bei Zuschnittprofi.de greifen wir bei dünneren Blechen auf unsere Abkantbank zurück. Stärkere Tafeln bearbeiten wir mittels des typischen Stahlschnitt-Verfahrens. Aber egal auf welches Gerät wir zur Bearbeitung zurückgreifen müssen, wir haben es und der Zuschnitt nach Maß, wird stets perfekt!

Plasmaschneiden von Metall
Plasmaschneiden von Metall
Wir haben noch ein paar eigene Seiten zu den Themen:

Aluminium Bleche bearbeiten
Stahl Rohre & Profile bearbeiten
Weiteres Materialwissen

Noch mehr Know-How? Jetzt für den Newsletter anmelden.