Kleine DIY-Stehlampe aus Metall

Korpus für Stehlampe aus 3 mm gekantetem Stahlblech
Hier Wunschmaß eingeben

Stehlampe aus Metall im Industrial Style

Hier im Bereich Ideen aus Metall, stellen wir euch all die Dinge vor, die man aus Metall ganz einfach & günstig selber machen kann. Wir konzentrieren uns dabei auf Ideen, für die ihr kein zusätzliches Profiwerkzeug, wie z. B. Schweißgerät, Metallsäge, etc. benötigt.

Heute stellen wir euch unsere Idee für eine kleine Stehlampe oder auch Tischlampe vor.

// Bevor es losgeht kommt hier ein wichtiger Hinweis: //

Etwas Eigenes soll her …

Weil uns die meisten der handelsüblichen Tisch- oder Stehlampen nicht so gut gefallen, haben wir uns einfach eine eigene Lampe ausgedacht. Wie immer bei unseren Ideen aus Metall, sollte es ein möglichst minimalistisches Produkt werden. Erstens, weil wir uns schlichte Dinge besonders gut gefallen. Zweitens, weil man weder Profi-Handwerker sein, noch über eine perfekt ausgestattete Werkstatt verfügen muss, um diese wenig komplexe Tischlampe selber herzustellen.

Ganz schön schlicht – eine Lampe aus Stahlblech

… und so ist der Lampen-Korpus entstanden:

Schritt 1: Zuschneiden

Gewalztes Stahlblech wurde im ersten Arbeitsschritt, in unserer Werkstatt mit einer sogenannten „Tafelschere“ oder auch „Schlagschere“ auf unsere Wunschlänge und -breite gebracht. In diesem Fall haben wir uns für 3 mm starkes Schwarzblech (oder aus Rohstahl) entschieden, welches auf eine Länge von 80 cm und eine Breite von 20 cm zugeschnitten wurde.

Schritt 2: Entgraten

Im zweiten Arbeitsschritt werden die Kanten unseres Lampen-Korpus „entgratet“. Das bedeutet, scharfe Kanten, Auffaserungen und unerwünschte Grate werden bei der Nachbehandlung des zugeschnittenen Metalls durch Schleifen entfernt.

Scharfe Kanten werden hier entfernt

Schritt 3: Kanten

Im dritten und letzten der Produktionsschritte wird das zugeschnittene Stahlblech an der sogenannten „Kantbankgekantet. Unser Lampen-Korpus hat einen 90-Grad Winkel verpasst bekommen, aber man kann die Metall-Zuschnitte theoretisch in jedem beliebigen Winkel kanten, bzw. biegen. Nach dem Kanten hat unsere Metall-Tischlampe eine Höhe von 40 cm, eine Breite von 20 cm und eine Tiefe von ebenfalls 20 cm.

kleine Stehlampe aus Stahlblech
Maße unserer DIY-Lampe: H: 40 cm, B: 20 cm, T: 20 cm

Verkabelung der DIY-Lampe

Der nächste Schritt war schwer! Warum? Weil wir uns für eine Kabel & Fassungsfarbe entscheiden mussten … wer das unfassbar tolle Sortiment von creative cables kennt, der weiß wovon wir sprechen … wir hatten also die Qual der Wahl für unsere DIY-Lampe … entschieden haben wir uns dann für einen knalligen Blauton – sowohl für das Textilkabel als auch für die Lampenfassung. Da die Glühbirne sichtbar sein sollte, haben wir für unser Lampen-Projekt eine dimmbare, sogenannte „Retro-LED-Birne“ in einer E27 Fassung (E27 bezeichnet die Breite der Fassung) genommen.

Das Zubehör für unsere DIY-Lampe

Warum aus Rohstahl? 2 gute Gründe – finden wir

Guter Grund Nr. 1: Charmante Oberfläche

Wir mögen an Rohstahl ganz besonders seine matte Optik und seine kleinen „Unperfektheiten“ an der Oberfläche! Das Blech ist „naturbelassen“, sprich weder geschliffen noch poliert – wahrer Industrial Style. Wem das NICHT gefällt, der kann sich natürlich auch tolle Sachen aus Edelstahl ausdenken. Zum Edelstahl geht’s hier lang

Design Lampe aus Stahlblech
Die Bearbeitung des Bleches in Handarbeit hinterlässt ihre Spuren – wir mögen das

Guter Grund Nr. 2: Magnetisch

Rohstahl ist naturgemäß MAGNETISCH! Du kannst also zum Beispiel kleine Zettel per Magnet an Deinem Metall-Projekt befestigen. Tischlampe und Minimagnetwand in Einem – praktisch!

Minimalistische Optik dank hoher Materialfestigkeit

Aufgrund seiner hohen Festigkeit weist Stahl auch bei geringen Wandstärken (unser Beispiel hat die Wandstärke 3 mm) eine sehr hohe Stabilität auf und ermöglicht damit sehr schöne, schmale Ansichtskanten. Ist die Lampe erstmal in Form gebracht, dann bleibt dieses Einzelstück aus Metall so wie es ist, ohne zusätzliche Verstärkungen, Schweißnähte oder Schrauben. Die Stahl-Möbel erhalten dadurch eine ganz besonders reduzierte, oder auch minimalistische Optik.

Hohe Materialfestigkeit ermöglicht schöne, schmale Ansichtskanten

Das steht felsenfest …

Durch das hohes Eigengewicht des Materials steht diese DIY-Tischlampe, trotz ihrer filigranen Optik, felsenfest. Wir werden unsere selbstgemachte Lampe entweder auf einem Beistelltisch im Wohnzimmer, am Bett oder auch auf einer Kommode im Flur platzieren … mal sehen.

Hier Wunschmaß eingeben

Wir hoffen, dieses Beispiel aus einem Metall-Zuschnitt hat Euch gefallen. Um euch regelmäßig neue Metall-Ideen zu präsentieren, machen wir uns jetzt wieder an die Arbeit und „erfinden“ neue Dinge, bzw. fotografieren und beschreiben sie, damit Ihr hoffentlich auch bald zu Metall-Fans werdet!

Schaut gerne immer wieder bei uns vorbei. In unserer Rubrik TOLLE IDEEN AUS METALL findet Ihr noch mehr Beispiele von schönen & praktischen Dingen, welche man aus diesem besonderen Material machen kann.

Habt Ihr selbst auch Metall-Ideen? Dann teilt sie doch mit uns. Wir freuen uns von Euch zu hören!

Euer Zuschnittprofi-Team

P. S. Hier könnt ihr uns eine Mail schreiben, vielleicht können wir dann ja mal Euer Projekt vorstellen.

So entstehen unsere Metall-Ideen …
Hier Wunschmaß eingeben Keine Idee mehr verpassen? Jetzt für den Newsletter anmelden.