Schwarzstahl – Pflegehinweise & Oberflächenschutz

Schwarzstahl-reinigen

Unser Schwarz- bzw. Zunderstahl ist naturbelassen und unbehandelt. Daher muss er immer ordentlich gereinigt werden. In diesem Beitrag zeigen wir Dir, wie das ganz einfach und mit Hausmitteln gelingt …

Rohstahl-Reinigen-und-Entfetten

Um die Stahl-Oberfläche von Zunderstaub-Resten zu befreien, genügt ein Schwamm und etwas Spülmittel. Anschließend mit Küchenpapier oder einem alten Lappen gründlich trocken reiben. 

Zum Nachveredeln Deiner Stahlplatte kannst Du handelsüblichen, seidenmatten Acryl-Klarlack verwenden. Zweimal im Abstand von mind. 8 Std. aufgebracht, schützt er vor Korrosion und schafft eine pflegeleichte Oberfläche.

Stahl-lackieren
Stahl-oelen

Statt Lackieren:

Unkomplizierter ist der Oberflächenschutz mit einem Klaröl wie z. B. Ballistol. Hierzu einfach das Öl mit einem Lappen dünn auftragen und gleichmäßig verreiben – fertig.

Welche Reinigungsmittel verwenden um Stahl zu reinigen?

Die Auswahl an Reinigungsmitteln, welche Du verwenden kannst, um Deinen Rohstahl zu reinigen, ist groß. Welches Mittel Du am besten verwendest und ob nach der Reinigung auch noch ein Entfetten nötig ist, hängt davon ab, wie der Stahl anschließend nachveredelt werden soll …

1. Reinigen

Möchtest Du den Schwarzstahl nach dem Reinigen ölen? Dann kannst Du Dir den Schritt 2. das Entfetten sparen. Eine gründliche Reinigung bzw. das Entfernen des Zunder-Abriebs mit einfachen Hausmitteln wie Schwamm und Spülmittel ist vollkommen ausreichend. Mit einem alten Lappen oder Küchenpapier anschließend gründlich trocknen.

2. Entfetten

Du möchtest eine lackierte Stahl-Oberfläche herstellen? Dann empfehlen wir, ihn nach der Reinigung mit fettlösendem Reinigungsmittel zusätzlich zu entfetten, damit der Lack optimal haftet. (Z. B. Aceton, Bref, Cilit Bang, …) 

Stahl Lackieren oder Ölen – was ist schöner?

Wie auf dem Foto zu sehen ist, mach es optisch praktisch keinen Unterschied, ob Du den Rohstahl mit Öl oder Klarlack Nachveredelst und damit vor Korrosion schützt.  Der unbehandelte Stahl ist im Vergleich mit dem nachveredelten Stahl allerdings deutlich heller und silbriger.

Rohstahl-vor-Korrosion-schuetzen-mit-Oel-oder-Lack

Stahl Lackieren oder Ölen – was ist praktischer?

Das Öl ist unkomplizierter aufzutragen, muss aber gelegentlich aufgefrischt werden. Das Lackieren ist etwas aufwendiger, danach aber etwas pflegeleichter. Hier unsere Empfehlung, um Dir bei der Entscheidung zu helfen:

Ölen

Hast Du ein Schwarzstahlmöbel, welches nur selten abgewischt werden muss, wie z. B. eine Magnetwand, ein Wandregal oder eine Kaminholzaufbewahrung? Dann ist „ölen“ eine gute Wahl zur Nachveredelung des Rohstahls.

Lackieren

Für Stahlmöbel, welche pflegeintensiver sind, wie z. B. eine Küchenrückwand oder eine Funkenschutzplatte, würden wir an Deiner Stelle zu Lack greifen. Die lackierte Oberfläche muss nach dem Abwischen (z. B. mit Seifenwasser) nicht erneut behandelt werden.

Muss ich den Stahl unbedingt schützen?

Das Weiterveredeln Deines Stahls mit Öl oder Lack ist nicht absolut zwingend notwendig. Wenn Du den Schwarzstahl als „schwarzes Brett“ verwenden und mit Kreide darauf schreiben möchtest, solltest Du den Stahl unbehandelt belassen.

Damit es nicht zu einer Korrosion und Rostbildung kommt, muss der unbehandelte Stahl aber stets vollkommen trocken sein. Feuchtigkeit kann innerhalb von 1 – 2 Tagen zu Rostflecken führen, welche nur schwer zu entfernen sind, ohne die schwarze Oberfläche anzugreifen.

 

Metall- und Holzzuschnitte nach Maß

Bei Zuschnittprofi.de bekommst Du Metall- und Holzzuschnitte in Profiqualität für Dein Metall- oder Holz-Projekt. In unserer Werkstatt mitten in Hamburg haben wir ständig eine große Auswahl an Stahl-, Edelstahl- und Aluminiumblechen vorrätig. Neben Metall bieten wir hochwertige Eichenholzzuschnitte in Möbelqualität, welche wir für Dich auf Maß anfertigen.

Schöne Möbel-Ideen aus Stahl

Schwebendes Regal aus massiver Eiche

ab 59,90 

  • Der Hingucker für Dein Zuhause
  • Inklusive Befestigungsmaterial für massive Wände
  • Gefertigt aus dem vollen Stammholz
  • Glatt geschliffen und naturgeölt
  • Regaltiefe: 20 cm
  • Wunschregal nicht dabei? Fertigen wir für Dich!
  • Nachhaltig: Pro Bestellung forsten wir einen Baum auf
Artikelnummer: FP-WRFLT Kategorie:
Weiterlesen

Wandregal aus Schwarzstahl

ab 62,90 

Artikelnummer: FP-ST-WRSCH Kategorie:
Weiterlesen

Wandnische aus Schwarzstahl

169,00 

  • Designregal zum Wandeinbau
  • Handgefertigt aus unbehandeltem 3 mm Rohstahl
  • Stauraum und Ablagemöglichkeit
  • Ideal für kleine Räume
  • Im echten Industrial Style
  • Abmessungen in cm (LxBxH): 52x20x23
  • Gewicht ca. 10 kg
Artikelnummer: FP-AA-KHK-1 Kategorie:
Weiterlesen

Design-Kaminholzregal zum Wandeinbau

395,00 

  • Design-Kaminholzregal
  • Im echten Industrial Style
  • Geeignet für den Innenbereich
  • Gefertigt aus 3 mm Rohstahl
  • Abmessungen in cm (LxBxH): 90x35x45
Artikelnummer: FP-AA-KHRW Kategorie:
Weiterlesen

Design-Kaminholzaufbewahrung aus Schwarzstahl

225,00 

  • Design Kaminholzkorb
  • Im echten Industrial Style
  • Geeignet für den Innenbereich
  • Gefertigt aus Stahl & Massivholz
  • Unbehandelter 4 mm Rohstahl
  • Standfüße aus Eiche-Massivholz, handgearbeitet
  • Abmessungen in cm (LxBxH): 60x34x47
Artikelnummer: FP-AA-KHK Kategorie:
Weiterlesen

Kaminholzregal aus Stahl zur Wandbefestigung

359,00 

  • Kaminholzregal im Industrial Style
  • Geeignet für den Innenbereich
  • Gefertigt aus unbehandeltem 3 mm Rohstahl
  • Abmessungen in cm (LxBxH): 80x35x40
  • Inklusive Befestigungsmaterial
Artikelnummer: FP-AA-KHR Kategorie:
Weiterlesen

Badewannenablage aus Massivholz

159,90  139,90 

  • Design-Highlight zum „Selber-Machen-Preis“
  • Badewannenablage aus 45 mm Eiche-Massivholz
  • Mit praktischem Rutschstopp an der Unterseite
  • Beidseitige handgearbeitete Baumkante in Lumberchop-Technik
  • Geschliffen und naturgeölt
  • Abmessungen in cm (LxBxH): 73,5 x22 x 4,5
Artikelnummer: FP-BWAB Kategorie:
Weiterlesen

Memoboard aus Schwarzstahl

ab 74,90 

Artikelnummer: FP-MEMOB Kategorie:
Weiterlesen