Fahrradaufhängung für die Wand

zum produkt
  • Setzt Dein Fahrrad in Szene
  • Platzsparend verstaut
  • Bequeme Handhabung

Fahrradaufhängung in der Wohnung zum kleinen Preis

Du liebst Dein Bike mehr als alles andere? Alles mit drei, vier oder mehr Rädern ist nicht so Deins? Dann pflegst und hegst Du Deinen Drahtesel bestimmt penibelst genau und möchtest ihm auch eigentlich einen warmen und trockenen Unterschlupf bieten. Aber wie kannst Du das am besten anstellen, wenn der Platz in Deinem Schuppen begrenzt ist oder es weder einen Fahrradkeller noch eine Garage gibt? Mit einer einfachen Fahrradaufhängung für die Wohnung … aus Edelstahl!

Praktisch, Schick, Toll!

Designtechnisch steht so einer Edelstahl-Fahrradaufhängung zur Wandmontage den online erhältlichen Aufhängungen, die teilweise schon mehr als 100 Euro kosten, in nichts nach!

Mit einem Fahrradhalter platzsparend verstaut und gegen Diebstahl gesichert

Selbst draußen angeschlossen, schützt dies oft nicht davor, dass Dein wertvolles Fahrrad gestohlen wird. Also geh‘ erst gar kein Risiko ein, sondern nimm‘ es einfach mit in die Wohnung und mache es dort zum Design-Element an Deiner Wand.

Hier ist es sicher aufgehoben & schmückt gleichzeitig Deine Wand

Wenn Du es nicht an den, oft empfindlichen Pedalen oder am Sattel aufhängen möchtest, kannst Du ganz einfach ein Profil aus Edelstahl an die Wand montieren, und Dein Rad darauf abstellen.

Um den Rahmen zu halten, befestigst Du auf Höhe des Oberrohrs eine Ringschraube, (gibt es in jedem Baumarkt) und bindest daran ein Seil (zerkratzt den Rahmen nicht -> daher unser Favorit) und einen Karabinerhaken. So kannst Du mit einer Hand Dein Rad halten, und mit der anderen das Seil einhaken – easy!

Befestigung mit Ringschraube
zum Produkt

Diese Variante der Fahrradaufhängung in der Wohnung ist ausgesprochen stabil, einfach in der Handhabung und schön anzusehen. Netter Nebeneffekt: Ist Dein Rad mal länger nicht Daheim, nutzt Du das Edelstahlprofil einfach als Bilderleiste.

Bilderleiste

Edelstahl trotzt dem Schmuddelwedda

Wenn draußen mal wieder nicht das allerbeste Wetter ist und Du doch etwas Schmutz reingeschleppt hast, mach‘ Dir keine Sorgen. Edelstahl ist korrosionsbeständig und Du kannst die Halterung ganz einfach mit einem feuchten Tuch und etwas Spülmittel reinigen. Durch diese hygienische Eigenschaft ist der Fahrradhalter extrem langlebig. Egal, ob Du den Fahrradhalter bei Dir in der Wohnung an der Wand, oder in der Garage montierst, Edelstahl wirkt überall edel und modern.

2 Meter L-Profil
2 Meter L-Profil aus Edelstahl

Individuell zugeschnitten für Dich und Dein Bike

Und so schnell wie Du mit dem Fahrrad unterwegs bist, kannst Du Dir auch ratzfatz Deinen DIY-Fahrradhalter herstellen. Du hast die Wahl zwischen zwei Varianten. Entweder nimmst Du ein langes Profil (2 Meter sollten eigentlich passen) oder zwei kurze (ca. 40 cm pro Zuschnitt). Kleiner Tipp: Bestell Dir auch gleich noch Bohrungen dazu. Edelstahl ist nämlich verdammt stabil … da tun sich unsere Bohrer daheim schwer. Beim Zuschnittprofi wird Deine Fahrradaufhängung nur für Dich zugeschnitten und bequem nach Hause geliefert … genial einfach, oder?

hier geht's lang Keine Idee mehr verpassen? Jetzt für den Newsletter anmelden.