Wohnung oder Haus ? Vor und Nachteile

Ein populärer Spruch lautet: “My home is my castle“.
Ein geflügeltes Wort, welches dennoch eine gewisse Aussagekraft in sich birgt.
Daran angelehnt steht das Streben nach den eigenen 4 Wänden bei vielen Menschen an vorderster Stelle. Hierbei gibt es verschiedene Möglichkeiten bzw. Vorlieben, was die jeweilige Wohnsituation anbelangt. Dies bezieht sich darauf sinngemäß, falls Du einen eigenen Garten haben möchtest. Freilich gibt es dazu einige Überlegungen anzustellen. Die wichtigsten Eckpunkte bzw. “pro & kontra” werden Dir im Folgenden erläutert.

Schwarzstahl für das extra Design

Welche Vor- und Nachteile hat eine Wohnung ?

Natürlich ist es hierbei durchaus wesentlich, ob es sich dabei um eine Eigentumswohnung handelt, oder Du Dein Heim zur Miete bewohnst.
Grundsätzlich kannst Du davon ausgehen, dass diesfalls die Erhaltungsmaßnahmen einen eher geringen Aufwand darstellen. Ebengleiches gilt für allfällige Kosten. Auch hinsichtlich der Infrastruktur musst Du Dir eigentlich keinerlei Kopfzerbrechen machen.

Bei einem größeren Gebäudekomplex bzw. Mehrparteien-Haus solltest Du Dich jedoch mit dem (nachbarschaftlichen) “Tür-an-Tür-Prinzip” arrangieren. Zudem steht Dir meist nur eine kleine Grünfläche oder eben ein Gemeinschaftsgarten zur Verfügung. Dabei bist Du natürlich in Sachen Gemüseanbau bzw. Eigenversorgung etwas limitiert.

Meist kannst Du allerdings – in Absprache mit dem Eigentümer der Wohnanlage – kleinere Veränderungen oder bestimmte Einbautätigkeiten vornehmen. Sollte Deine Wohnung mit einem Balkon oder einer Loggia versehen sein, lässt sie hier dennoch eine kleine Wohlfühl-Zone schaffen.

Was spricht nun für oder gegen ein eigenes Haus?

Dies entpuppt sich – schon alleine durch die Größe der Anlage – als aufwändiger und arbeitsintensiver.
Alleine bei der Höhe an Betriebskosten ist hier ein Unterschied gegeben.
Dafür entschädigt Dich jedoch das räumliche Ausmaß, welches Dir mehrere wohnliche Optionen bietet.

Ein Grundsatz besagt, dass bei einem eigenen Haus (hinsichtlich diverser Arbeiten) niemals lange Weile aufkommt. Ob Du nun Abnützungseffekte, Verschleiß oder entstandene Schäden beseitigst, es gibt immer wieder etwas zu tun. Dies bezieht sich freilich auch auf Innovationen und folgliche Umbauarbeiten. Sollte Deine Hand ein “grüner Daumen” zieren, dann gilt der [u]eigene Garten[/u] gewiss als Dein persönliches Highlight.

“Selbst ist der Mann” (oder auch die Frau) lautet diesfalls ein populäres Schlagwort.
Dazu braucht es eine gewisse Hingabe, Kreativität und Liebe zu Detail. Mit jenen Eigenschaften ausgestattet, lassen sich tolle und praktische Dinge im eigenen Garten schaffen. Eine entspannende Variante sich selbst zu verwirklichen, wobei Du mit dem Entstandenen nachhaltig Freude hast. Mit kreativen Tipps und praktischer Inspiration geht das Heimwerken easy von der Hand und macht Dir eine Menge Spaß.

Zudem besteht für Dich die Möglichkeit, Obstbäume zu hegen und Gemüseanbau zu betreiben. Im Idealfall schließt dabei an das eigene Haus ein Garten mit der entsprechenden Dimension an. Schlussendlich verleiht jeder seinem eigenen Heim eine gewisse, persönliche Note. Dazu bedarf es natürlich einem Mindestmaß an Hingabe, um dabei eine angenehme und wohnliche Atmosphäre schaffen zu können.

Noch mehr Know-How? Jetzt für den Newsletter anmelden.