Wie richte ich mein Homeoffice richtig ein?

Wer träumt beim eigenen Home-Office nicht von einer ganz auf die eigene Persönlichkeit und Arbeitsweise zugeschnittenen Einrichtung? Dabei spielen ergonomische Aspekte eine genauso große Rolle wie der Wohlfühlfaktor.

Eiche Massivholz Platte (Vollholz)


Wie Plane ich meine Home Office Einrichtung?

Zunächst stellt sich die Frage, was Du in Deinem Home Office benötigst. Neben naheliegenden Gegenständen wie Computer, Bildschirm und Drucker sind die Wahl des Schreibtisches, geeigneter Ablagemöglichkeiten sowie des Bürostuhles wesentlich. Hier kannst Du viel richtig machen, wenn Du Dir vorab ein paar Dinge vergegenwärtigst. Geh davon aus, dass Du mehrere Stunden im Home Office verbringst und während dieser Zeit konzentriert arbeiten möchtest. Dass die Einrichtung Deinen individuellen Bedürfnissen entspricht, ist von wesentlicher Bedeutung.

Welche Maße und Oberflächen für einen Home-Office Schreibtisch?

Der Schreibtisch sollte eine definierte Mindestgröße nicht unterschreiten. Von der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) wird ein Mindestmaß von 160 x 80 Zentimetern empfohlen. Die Wahl matter Oberflächen für die Tischplatte ist vorteilhaft, da diese störende Lichtreflexionen vermeiden.

Matte Holzoberflächen zum Beispiel wirken hochwertig und eignen sich hierfür sehr gut. Eine angenehme Kontrastierung zu Tischbeinen in Metall führt zu einem Möbelstück in edler Optik, das Dein Home Office aufwertet. Für höhenverstellbare Schreibtische wird die Höhe in einem Bereich von 66 bis 75 Zentimetern angegeben.

Den Schreibtisch höhenverstellbar auszulegen, ist jedoch nicht zwingend erforderlich. Sinnvoll ist dies nur dann, wenn mehrere Personen den gleichen Schreibtisch nutzen. Da dies in Deinem Home Office nicht der Regelfall sein wird, kannst Du Dir alternativ dazu die Höhe Deines Schreibtisches Deiner Körpergröße entsprechend auslegen lassen.

72 Zentimeter sind ein Richtwert für feste Tischhöhen. Anhängig von Höhe der Sitzposition und Körpergröße sollte dieser Wert kleiner oder größer ausfallen. Die Möglichkeit der Gestaltung einer individuell an Deine Erfordernisse angepassten Tischhöhe ist ein erheblicher Vorteil.

Tipp:
Bei Zuschnittprofi.de findest du perfekte Tischplatten in deinem Maßen und frei konfigurierbar! Mach Dein Homeoffice effizient und einzigartig.

Welchen Bürostuhl brauche ich in meinem Home-Office?

Damit wären wir bereits beim nächsten wichtigen Punkt – dem Bürostuhl. In jedem Falle sollte dieser höhenverstellbar sein. Ein Küchenstuhl wäre keine gute Wahl. Dies würdest Du nach einigen Stunden vor dem Bildschirm sehr deutlich in Form von Rückenschmerzen feststellen.

Um Deine Schultern zu entlasten und wechselnde Sitzpositionen einnehmen zu können, sind höhenverstellbare Armlehnen sowie eine Neigungsmechanik des Bürostuhles zu empfehlen.

Wie wichtig sind Ablagen und Stauräume in meinem Homeoffice?

Oftmals unterschätzt werden sinnvoll gestaltete Ablagemöglichkeiten. Du wirst recht bald feststellen, dass die Papierflut auf Deinem Schreibtisch ständig zunimmt. Dabei die Übersicht zu verlieren, ist ebenso ärgerlich wie langes Suchen. Gut strukturierte Ablagemöglichkeiten sind das Erfolgsgeheimnis.

Ob in Form eines Schrankes oder als Regal ist dabei nicht entscheidend. Wichtig ist, dass Deinen ganz spezifischen Bedürfnissen Rechnung getragen wird. Jeder Mensch hat seine ganz eigene Arbeitsweise. Darum ist die Möglichkeit der individuell auf Dich zugeschnittenen Gestaltung ein großer Pluspunkt.

Homeoffice nur effizient oder mit Wohlfühlfaktor?

Was neben der Beachtung aller ergonomischen Gesichtspunkte häufig zu kurz kommt, ist der Umstand, dass Du Dich in Deinem Home Office wohlfühlen sollst. In angenehmer Umgebung geht die Arbeit viel besser von der Hand.

Darum solltest Du Wert darauf legen, dass die Einrichtung Deines Home Office ein harmonisches Gesamtbild vermittelt. Idealerweise verwendest Du gleiche Farben und Materialien für Tisch und Ablagen. Alle Komponenten aus der gleichen Quelle zu beziehen, verhilft Dir dazu.

Eiche Massivholz Zuschnitte nach Maß Noch mehr Know-How? Jetzt für den Newsletter anmelden.