Holzbrett kaufen

Holzbrett kaufen Eiche

Heimwerker 1 x 1 – Das richtige Holzbrett kaufen

Du möchtest schon seit längerem Dein neues Bauprojekt angehen und weißt einfach nicht, welches das richtige Holz ist? Die Suchmaschinenergebnisse überfordern Dich nur noch mehr beim Holzbrett kaufen? Kein Wunder, denn bei all der Auswahl im Internet ist man hinterher manchmal mehr durcheinander als vorher – und die Werbung der Anbieter für ihre Produkte liefert oft nicht das nötige Materialwissen für eine fundierte Entscheidung. Aber keine Sorge, das Wissen liefern wir Dir! Das Wichtigste ist, dass Du am Ende mit Deinem DIY-Projekt zufrieden bist und von langlebiger Holzqualität profitieren kannst.

Zunächst kommt es darauf an, welchen Zweck Deine Holzbretter erfüllen sollen – wenn Du ein Outdoor-Projekt geplant hast und Witterungsbeständigkeit eine Rolle spielt, so eignen sich einige Holzprodukte besser als andere. Worauf Du achten solltest beim Holzbrettkauf und wozu wir Dir raten würden, möchten wir Dir nicht vorenthalten – los geht’s!

Holz oder nicht? Unterschiedliche Arten von Holzbrettern

Fakt ist: Holzbrett ist nicht gleich Holzbrett. Es gibt Produkte, die fälschlicherweise als qualitativ hochwertiges Holz ausgegeben werden, dabei ist das nur die halbe Wahrheit.

MDF-Platten, Furnierholz, Dekorplatten oder Spanplatten zum Beispiel sind zwar Holzwerkstoffe, aber eben kein Massiv- oder Vollholz. Sie werden aus Holzspäne oder Holzfasern verleimt und zu einer Platte gepresst und gegebenenfalls anschließend mit einer dünnen Schicht Holzfurnier oder einer Dekorfolie in Holzoptik beklebt. Wichtig zu wissen ist, dass MDF und Span Feuchtigkeit aufsaugt, aufquillt und unschöne Beulen bilden kann. Zudem kommen im Herstellungsprozess Zusatzstoffe zum Einsatz, die sowohl umwelt-, als auch gesundheitsschädigend sind.

Alles in allem würden wir Dir also immer raten, Dich für Massivholz zu entscheiden. Du legst eventuell ein paar Euros drauf, hast dafür aber ein hochwertiges Naturprodukt, das nicht nur schön aussieht, sondern Dir auch langfristig dient.

Für den Möbelbau werden bevorzugt Buche, Eiche und Esche verwendet. Allerdings hat Buche eine eher geringe Feuchteresistenz, daher ist sie weniger gut geeignet für den Außenbereich oder dort, wo Feuchtigkeit eine Rolle spielen kann. Nadelhölzer, wie etwa Fichte und Kiefer finden weniger im Möbelbau Verwendung, sondern werden eher zu Holzwerkstoffen verarbeitet oder für Holzkonstruktionen genutzt.

Individuelle Holzbretter hier konfigurieren

Holzbrett aus Eichenholz – Vorteile & die richtige Pflege

Eichenholz gilt überall immer wieder als das Multitalent unter den Holzarten – aus Erfahrung können wir das bestätigen. Massive Eiche ist nicht nur eine langlebige und robuste Holzsorte, sie bringt auch eine hohe Witterungsbeständigkeit mit und ist gleichzeitig unempfindlich gegenüber Pilzen und Schädlingen – optimal für den Outdoorbereich also.

Dank ihrer ursprünglichen Holzqualität bringt Eiche einen natürlichen Flair in jeden Raum und lässt sich hervorragend beizen oder durch Holzöle einfärben. Obendrein gehört Eiche zu den weitverbreitetsten Laubholzarten in den deutschen Wäldern.

Last but not least gilt Eiche als äußerst pflegeleichtes Holz. Mit dem richtigen Zwei-Komponenten-Holzöl imprägniert ist massive Eiche wasser- sowie hitzebeständig, unempfindlicher gegenüber Kratzern oder Abrieb und lässt sich obendrein noch leichter reinigen. 

Zum Pflegeset für Holzbretter

Faire Preise, gute Qualität- Was kostet 1 qm Holzbrett?

Okay, Real Talk! Was kostet eigentlich so ein Holzbrett aus massiver Eiche? Wie Du schon mitbekommen hast, ist Massivholz aus gutem Grund kostspieliger als Holzwerkstoff. Baumarktqualität ist obendrein nicht gleich die eines Handwerksbetriebs, weshalb auch hier teils größere Preisspannen zu finden sind.

Wir bei Zuschnittprofi haben es uns daher zur Aufgabe gemacht, die Lücke zwischen kleinem teurem Handwerksbetrieb und Massenware im Baumarkt zu schließen. In unserem Online-Shop findest Du hochwertige Massiv- und Vollholzprodukte zu fairen Preisen. Welchen Preis Du bei uns für 1qm Holzbrett zahlst, findest Du am besten über unseren individuellen Preiskonfigurator raus. 

Es kommt nämlich noch auf ein paar mehr Kriterien an – möchtest Du 1 qm Eiche massiv mit Überhangkante oder als durchgehende Holzlamelle? Welche Materialstärke soll Dein Holzbrett haben? Wie dürfen wir die Holzoberfläche bearbeiten farbig geölt, geschliffen, gehobelt, besäumt oder ganz naturbelassen? Du merkst, die Optionen sind genauso einzigartig wie die Preisfrage. Hier geht’s zu unserem Konfigurator:

Preiskonfigurator Holzbrett kaufen

Holzbrett kaufen nach Maß bei Deinem Zuschnittprofi

Hoffentlich konnten wir Dir einen kleinen Einblick in die Holzwelt geben, damit Du die richtige Entscheidung treffen kannst, bevor Du unbedarft auf Holzbrett kaufen klickst. Egal ob Du Holzbretter nach Maß für Renovierstufen, einen Küchentresen oder Deinen neuen Esszimmertisch benötigst – mit Eichenholz bist Du bestens beraten. Dazu kommt, dass Du der Umwelt etwas Gutes tust, denn…

…schon gewusst?

Wir verwenden nur Hölzer aus heimischem Baumbestand. In Zusammenarbeit mit der NGO “Eden Reforestation Projects” wird bei jedem Verkauf unserer Holzzuschnitte ein Baum aufgeforstet. Darüber hinaus nutzen wir in unseren Büros ausschließlich Ökostrom. Auf diese Art tragen wir unseren Teil zur Umwelt bei. Wenn Dein Herz auch für unseren Planeten schlägt, dann sind die Eichenholzzuschnitte frisch aus unserem Sägewerk wohl Dein Perfect Match!

Baum aufforsten Holz

Solltest Du Hilfe oder unseren Rat bei Deinem DIY-Projekt benötigen, hilft Dir gerne unser Kundenservice weiter unter 040 2285 822 – 0. Über unser Kontaktformular kannst Du direkt Deine ganz persönliche Anfrage stellen. Und falls Du noch etwas Inspiration brauchst, dann schau doch mal in die Rubrik Tolle Ideen aus Holz oder Kundenprojekte vorgestellt auf unserer Website.

Schick uns Deine Anfrage Noch mehr Know-How? Jetzt für den Newsletter anmelden.