Bronze im Hausbau

Ein Stück Bronze macht sich gut, vor allem im Garten. Als freistehende Statuette hinterlässt sie ganz sicher einen glänzenden Eindruck, nicht nur, wenn die Sonne darauf fällt. Doch auch an der Außenfront kann sie einen überraschenden Effekt erzielen, wobei es einiges an Fantasie erfordert, sie dort wirkungsvoll unterzubringen. Die ideale Passform jedoch stellt keinerlei Problem dar, wenn man sie auf dem Millimeter genau zugeschnitten bekommt. Das wird Dich nicht überfordern, wiewohl es Dir einiges abverlangt.


Aus ihrer Ehrwürdigkeit befreien

Bronze an sich ist ein Material, mit dem nicht ganz leicht umgegangen werden kann. Sie besteht zu gut der Hälfte oder mehr aus Kupfer, wenn sie nicht im Wesentlichen Zink enthält, was sie in die Messingecke drängen würde.

Bronze findet in erster Linie Verwendung beim Gießen von Glocken oder auf dem weiten Feld der Kunst. Doch auch beim anspruchsvollen Hausbau hat man Bronze schon gesehen und das hauptsächlich, wenn man vor der Tür steht. Wenn Du es lieber eine Nummer kleiner hättest, dann versuch Dein Glück doch mal mit einem simplen Schild. Es muss ja nicht gleich eine Gedenktafel oder Medaille sein, die beide in der Regel gegossen werden müssen.

Neues wagen mit Bewährtem

Doch mit etwas Findigkeit mag es Dir auch auf andere Weise gelingen, ein Stück Bronze so zu bearbeiten, dass es nicht nur Dir auf Anhieb gefällt. Das kostet fraglos ein paar Schweißtropfen, vor allem, wenn Du ungeübt bist in diesen Dingen.

Doch was man nicht versucht, kann einem gar nicht erst gelingen. Nur Mut, es wird Dich reizen. Gib Dir eine Chance beim Formen einer Klangschale, die in entsprechender Größe, Stärke und Konsistenz durchaus ihren Dienst in einem Schlagzeug leisten kann, wie es kein anderes gibt auf dieser Welt.

Die großen Bauer haben es uns gezeigt

Eifere ruhig ein bisschen den großen Baumeistern nach, sie haben vor langer Zeit schon die Maßstäbe gesetzt, ohne dass es ihnen jemand gleichgetan hätte. Man lebt irgendwie ja immer im Schatten großer Vorbilder, doch eines schönen Tages sollen sie noch übertrumpft werden! Entdecke Deine Fähigkeiten, Du und viele andere werden sich noch wundern, was alles in Dir steckt! Und denke immer daran: Nichts glänzt so schön wie eine Bronze aus der eigenen Werkstatt.

Noch mehr Know-How? Jetzt für den Newsletter anmelden.